Das Wandern ist des Eifelers Lust

Vom Ferienhaus Annenberg aus kann man auf einem Streifzug einiges erleben. Erhaschen Sie Blicke auf das barocke Schloss Malberg aus verschiedenen Perspektiven. Auf dem Bergsporn hoch über der Kyll liegt das Architekturjuwel. Ein Flair wie in der Toskana: Das malerische Dorf Malberg am klaren Mittelgebirgsfluss zu Füßen eines imposanten Schlosses, das auf einem steilen Felsen thront. Schloss Malberg zählt unbestritten zu einem der schönsten Bauwerke in der Eifel. Seine Eleganz überrascht in der sonst etwas rauen, von steilen Hängen geprägten Landschaft der Kyllburger Waldeifel. Zum Schloss gehören auch eine Kapelle und zwei wunderschön gestaltete Gärten. Wirklich unvergesslich ist das eigene Erleben des Schlosses und seiner Schönheit inmitten von Natur: Führungen finden von April bis Oktober jeden Samstag um 14.30 Uhr statt. Der Preis liegt bei vier Euro für Erwachsene und Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Von Mai bis September sind die Außenanlagen und Gärten des Schlosses sonn- und feiertags von 14-18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. (www.schloss-malberg.de)

Gehen Sie von Schloss Malberg aus vorbei an einem urwüchsigen Teilstück der Kyll: entlang der großen Schleife des Kylllaufs stoßen Sie auf die idyllische, alte Stadt Kyllburg. Die gotische Stiftskirche mit ihren wertvollen Kunstschätzen ist das Wahrzeichen der Stadt und bildet zusammen mit dem Kreuzgang und dem Kapitelhaus eine vollständig erhaltene Stiftsanlage aus dem 13. Jahrhundert. Kirche und Kreuzgang sind täglich öffentlich zu besichtigen. Zurück durch Kyllburg passieren Sie den Bergfried der Burg Kyllburg und stoßen auf zahlreiche schöne Aussichten: entdecken Sie auf dem Südhang des Annenberges, hoch über dem Ort errichtet, die Mariensäule. Hier endet oben am Berg der Weg mit den Darstellungen der „Sieben Schmerzen Mariens“. Der Turm kann bis zur Plattform bestiegen werden. Nach diesem Rundgang ist das Ferienhaus nicht mehr weit entfernt, und es wird keinen Zweifel mehr geben, warum dieses Fleckchen Eifel immer eine Reise wert ist.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen